Feinstofflichkeit

Feinstofflichkeit · 21. August 2019
Familienstellen ist keineswegs eine Sache, die es erst seit kurzem gibt. Viele Naturvölker haben schon vor Jahrtausenden begriffen, dass Themen die uns im Jetzt beschäftigen, zum größten Teil von den Ahnen übertragen wurden - teils weil wir solidarisch sind, teils durch Karma und die Verstrickung daraus und mit Sicherheit deswegen, weil wir, in der jetzt lebenden Generation, die Möglichkeit haben Themen zu lösen. Viele Fragen mich: Was ist das überhaupt? Wozu braucht man...